Privatsphäre und Datenschutz

Der Rohr Verlag nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich dabei an die Bestimmungen der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden bei ihrer elektronischen Verarbeitung gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und weiteren gesetzlichen Vorschriften verwendet. Wir unternehmen alle uns wirtschaftlich und technisch zumutbaren und möglichen Vorkehrungen, um einen Zugriff Dritter auf diesen geschützten Bereich zu verhindern. Mit Ihrer Registrierung auf www.rohr-verlag.de stimmen Sie der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben (Daten), die sich unmittelbar auf eine natürliche Person beziehen, d.h. alle Informationen zu Ihrer Identität, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Der Rohr Verlag erhebt, speichert und nutzt Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung, Abrechnung oder zur Kundeninformation (z. B. E-Mail-Newsletter) erforderlich ist. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte verkauft. Nachfolgend wollen wir Sie kurz informieren, welche Daten anlässlich Ihres Besuchs unserer Website bzw. der Nutzung unserer Online-Angebote erfasst und wie diese verwendet werden. Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer hier hinterlegten Datei wird zu systembezogenen und statistischen Zwecken gespeichert (z. B. Browsertyp/ -version, Betriebssystem, Datum, Uhrzeit und abgerufene Seiten, übertragene Datenmengen). Diese Daten werden getrennt von Ihren personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebots eingeben, verwaltet. Dem Anbieter ist die Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person nicht möglich. Die anonymisierten Daten dürfen von dem Anbieter zur Erstellung von Statistiken, Trenderkennungen, Qualitätssicherung und Marktforschung auch Dritten zur Verfügung gestellt werden. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis erfolgt keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten aus Ihrem Internet-Besuch. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese dem Rohr Verlag zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie angebotene Ware bestellen, downloaden oder den Newsletter abonnieren. Als Nutzer unseres Internetangebotes hat der Nutzer das Recht, vom Anbieter Auskunft über die zu seiner Person hinterlegten Daten zu verlangen (§ 34 BDSG). Auskunft über die gespeicherten Daten erhält der Nutzer durch Absenden einer Nachricht an info@rohr-verlag.de (Betreff „Datenschutz Auskunft“).